Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Organisatorische Infos zum Unterricht

GFS

Arbeitsmethoden

NwT

Geographie

Englisch

Medienunterricht


Unterrichtsbegleitende Wikis


Fortbildungen

Für alle Online-Aufgaben interessant:
Tipps für das Lesen am Bildschirm


Fehler gefunden? Sag mir Bescheid!

Impressum

Datenschutzerklärung

Lizenz

Alle Inhalte dieser Website – sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind – stehen unter der Creative Commons Lizenz BY-SA.

Creative Commons Lizenzvertrag

(Was ist Creative Commons?)

Open Educational Resources (OER)

Die hier verfügbaren Materialien sind Open Educational Resources (Freie Bildungsmedien).


Logo von Jonathas Mello, CC BY

arbeitsmethoden:grosse-dateien-per-mail-verschicken

Inhaltsverzeichnis

Große Dateien per Mail verschicken

Prinzip

Wenn man große Dateien per Mail verschicken möchte, gibt es oft Probleme, weil viele Mail-Anbieter die Dateigröße von Anhängen beschränken oder das Postfach des Adressaten schon voll ist und die Mail zurückkommt.

Um das zu umgehen, gibt es verschiedene Online-Dienste zum Verschicken großer Dateien. Das Prinzip ist dabei fast immer gleich:

  1. Man lädt die Datei zunächst auf den Server des Dienst-Anbieters
  2. Dieser hält sie normalerweise einige Tage lang bereit und bietet einen Download-Link
  3. Diesen Download-Link schickt man dem Adressaten der Datei per Mail
  4. Der Adressat holt sich die Datei innerhalb der genannten Frist ab.

Die meisten Anbieter haben für Privatanwender eine kostenlose Variante, bei der z.B. die Dateigröße gegenüber der Bezahlversion etwas kleiner ist oder die Datei weniger lang bereitgehalten wird. Normalerweise reichen die angebotenen Werte aber für den »Hausgebrauch« locker aus.

WICHTIG

Durch dieses Verfahren übergibt man diesen Diensten seine Dateien und vertraut sie ihnen somit an!

Anbieter

Zwei »Dateiverschicker-Dienste« sind z.B.

arbeitsmethoden/grosse-dateien-per-mail-verschicken.txt · Zuletzt geändert: 02.04.2017 (21:31) von retemirabile