Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Organisatorische Infos zum Unterricht

GFS

Arbeitsmethoden

NwT

Geographie

Englisch

Medienunterricht


Unterrichtsbegleitende Wikis


Fortbildungen

Für alle Online-Aufgaben interessant:
Tipps für das Lesen am Bildschirm


Fehler gefunden? Sag mir Bescheid!

Impressum

Datenschutzerklärung

Lizenz

Alle Inhalte dieser Website – sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind – stehen unter der Creative Commons Lizenz BY-SA.

Creative Commons Lizenzvertrag

(Was ist Creative Commons?)

Open Educational Resources (OER)

Die hier verfügbaren Materialien sind Open Educational Resources (Freie Bildungsmedien).


Logo von Jonathas Mello, CC BY

geographie:klimaklassifikation

Klassifikation des Klimas

(A) Was ist Klima?

(B) Wie lässt sich das Klima der Erde einteilen?

AUFGABEN
  1. Erarbeite Dir zunächst den Wikipedia-Artikel zur Klimaklassifikation und erstelle Dir zu den genannten Ansätzen ein übersichtliches Schaubild.
  2. Verschaffe Dir nun einen Überblick über die verschiedenen Klimazonen und Klimatypen. Du musst an dieser Stelle noch nicht die Details der einzelnen Zonen und Typen erarbeiten, kannst Dir aber einzelne als Beispiele schon einmal anschauen.

(C) Welche Methoden zur Klassifikation des Klimas sind verbreitet?

Es gibt verschiedene Methoden, die zunächst chaotisch erscheinenden Prozesse der Erdatmosphäre zu ordnen und Regionen mit gleichem oder ähnlichem Klima zu identifizieren. Die beiden wichtigsten Systeme sind die

AUFGABEN
  1. Erarbeite Dir die Grundlagen des effektiven und des genetischen Ansatzes und notiere Dir die wesentlichen Punkte. Ergänze die oben verlinkte Darstellung mit TPG 94/951).

In der bisherigen geographischen Forschung hat es verschiedene Ansätze gegeben, das Klima der Erde zu klassifizieren. Diese werden in der Regel nach den hauptsächlich beitragenden Wissenschaftlern benannt und unterschieden. Wichtige Ansätze sind die Klassifikationen nach

(D) Wie kann man das Klima einzelner Stationen sinnvoll darstellen?

Neben Klimakarten sind Klimadiagramme ein zentrales Werkzeug bei der Analyse und Darstellung des Klimas. Während Klimakarten größere Gebiete darstellen, werden in einem Klimadiagramm die Temperatur- und Niederschlagsverhältnisse an einem einzelnen Ort dargestellt.

AUFGABEN
  1. Erarbeite Dir, wie Klimadiagramme aufgebaut sind und wie man sie auswertet (zunächst ohne die vertiefenden Materialien am Ende).

(E) Übung: Klimazonen und Klimadiagramme

AUFGABEN
  1. Vollziehe die Methodik der Einordnung einer Klimastation nach Köppen/Geiger nach. Bearbeite dazu TPG 95/3.
  2. Verschaffe Dir einen Überblick über die Klimazonen nach Köppen/Geiger (Haack 220/1).
  3. Suche auf klimadiagramme.de zu zwei Klimazonen jeweils eine passende Station. Eine davon muss in Europa liegen, die zweite auf einem anderen Kontinent:
    1. Werte das jeweilige Klimadiagramm vollständig aus (Hilfe dazu).
    2. Erkläre die dargestellten Verhältnisse aus der globalen Zirkulation der Atmosphäre.
1)
TPG: Terra Physische Geographie, Themenband Oberstufe, Klett Verlag
geographie/klimaklassifikation.txt · Zuletzt geändert: 31.05.2016 (10:50) von retemirabile