Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Organisatorische Infos zum Unterricht

GFS

Arbeitsmethoden

NwT

Geographie

Englisch

Medienunterricht


Unterrichtsbegleitende Wikis


Fortbildungen

Für alle Online-Aufgaben interessant:
Tipps für das Lesen am Bildschirm


Fehler gefunden? Sag mir Bescheid!

Impressum

Datenschutzerklärung

Lizenz

Alle Inhalte dieser Website – sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind – stehen unter der Creative Commons Lizenz BY-SA.

Creative Commons Lizenzvertrag

(Was ist Creative Commons?)

Open Educational Resources (OER)

Die hier verfügbaren Materialien sind Open Educational Resources (Freie Bildungsmedien).


Logo von Jonathas Mello, CC BY

arbeitsmethoden:p5:lebenslanges-lernen

Lebenslanges lernen

Wie und was lernt Ihr mit analogen oder digitalen Medien außerhalb der Schule?

Lesen

Die Bedeutung des Lesens von Büchern ist aus meiner Sicht für die eigene Bildung extrem wichtig. Hier ein paar Zitate zu diesem Thema:

Gelesenes wiederholen und behalten

Der Service Readwise ist für mich persönlich eine wertvolle Erweiterung meiner regelmäßigen Lektüre. Ich lese viel auf meinem Kindle und markiere Passagen darin, die mir wichtig sind. Readwise importiert diese und präsentiert sie mir regelmäßig zur Wiederholung.

In der App gibt es auch die Möglichkeit, Fotos von Buchseiten zu importieren, um diese zu wiederholen – das ist meines Erachtens ein sehr interessanter Aspekt, auch im Hinblick auf ein Studium.

Readwise kostet einen kleinen monatlichen Betrag, es ist aber – wie ich finde – interessant genug, sich das trotzdem mal anzuschauen.

Impuls: Personal Learning Network (PLN)

Twitter

Blogs

Beispiel für einen Blogpost meines schweizer Kollegen Philipp Wampfler (auch Kommentare beachten): Unsicherheit im Lehrberuf

Selbst ein PLN gestalten

Ausgangspunkte für die Suche nach guten Blogs

… die meisten Blogs haben eine so genannte »Blogroll«, das ist eine Liste von Blogs, die der Autor selbst liest und empfiehlt. Wenn man ein thematisch interessantes Blogs gefunden hat, kann man in der Blogroll in der Regel die Blogroll weitere Blogs zu diesem Thema finden.

RSS

Twitter

  • Grundlagen verstehen: Twitter-Einstieg für Lehrer (natürlich nicht in allen Teilen relevant für Euch, aber als Erklärung der Basics dennoch geeignet).
  • Um Twitter sinnvoll zu nutzen, bietet es sich an, die Twitter-App (für Android und für iOS) auch auf dem Smartphone zu installieren, falls man eines hat. Das ist nicht zwingend nötig, wird aber die Zeit deutlich verringern, bis man einen Nutzen in Twitter erkennt – man schaut einfach häufiger rein als wenn man es nur auf dem Desktop nutzt.
  • Wem folgen?
    • Zunächst würde ich Personen oder Institutionen folgen, die Ihr bei der Blogsuche entdeckt. Die meisten von denen werden auch Twitter-Accounts haben. Im Laufe der Zeit kann man sich einfach umsehen: wem folgen die Personen, denen man selbst folgt? Wer wird in Tweets erwähnt? Wer würde mich interessieren und hat vielleicht einen Twitter Account (einfach die Person mit dem Zusatz »auf Twitter« googlen) etc.
arbeitsmethoden/p5/lebenslanges-lernen.txt · Zuletzt geändert: 06.08.2020 (11:28) (Externe Bearbeitung)