Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Organisatorische Infos zum Unterricht

GFS

Arbeitsmethoden

NwT

Geographie

Englisch

Medienunterricht


Unterrichtsbegleitende Wikis


Fortbildungen

Für alle Online-Aufgaben interessant:
Tipps für das Lesen am Bildschirm


Fehler gefunden? Sag mir Bescheid!

Impressum

Datenschutzerklärung

Lizenz

Alle Inhalte dieser Website – sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind – stehen unter der Creative Commons Lizenz BY-SA.

Creative Commons Lizenzvertrag

(Was ist Creative Commons?)

Open Educational Resources (OER)

Die hier verfügbaren Materialien sind Open Educational Resources (Freie Bildungsmedien).


Logo von Jonathas Mello, CC BY

arbeitsmethoden:einen-beitrag-auf-einem-posterous-blog-posten

Einen Beitrag auf einem Posterous-Blog posten

Wenn wir ein Klassen- oder Kursblog bei Posterous.com haben (erkennbar an der Adresse: http://unserkurs.posterous.com), kannst Du einen neuen Beitrag ganz leicht per E-Mail erstellen.

Beitrag per E-Mail erstellen

  • Schicke eine Mail an die Adresse unserkurs@posterous.com — Der Teil »unserkurs« muss durch die konkrete Bezeichnung unseres Kurses oder unserer Klasse ergänzt werden. Wie genau diese Bezeichnung lautet, kannst Du an der Webadresse (URL) unseres Kursblogs sehen oder Du erfährst es von mir.
  • Beispiel
    • Die URL unseres Kurs-Blogs lautet: http://nwt10a.posterous.com
    • Die E-Mail-Adresse zum posten lautet dann: nwt10a@posterous.com
  • Der Betreff Deiner Nachricht wird der Titel des Beitrags, alles was Du im großen Textfeld Deiner Mail schreibst, wird der Inhalt des Beitrags.
  • Wenn Du Dokumente, Fotos etc. anhängst, werden diese ebenfalls gepostet.
  • Benutze die E-Mail-Adresse, die Du mir mitgeteilt hast, da nur diese für das Posten neuer Beiträge freigeschaltet ist.
  • WICHTIG: Schließe jeden Beitrag mit Deinem Namen ab, damit alle erkennen können, von wem der Beitrag stammt.

Video-Tutorial

Dieses kurze Video zeigt noch einmal, wie man einen Beitrag per Mail erstellt. BEACHTE: Anstatt der allgemeinen E-Mail-Adresse, die im Video genannt ist, verwende bitte die E-Mail-Adresse, die ich Dir für unser Blog genannt habe.

Beitrag sinnvoll verschlagworten

Damit wir den Überblick behalten, verwenden wir einfache Schlagwörter (tags), um die Beiträge in Kategorien einzuordnen. Wenn Du einen Beitrag per Mail erstellst, kannst Du Schlagworte hinzufügen, indem Du im Betreff NACH dem Titel Deines Beitrags Folgendes eingibst:

((tag:schlagwort1,schlagwort2))

Das sind zwei Klammern, das Wort tag, ein Doppelpunkt (alles ohne Leerzeichen), dann das erste Schlagwort, ein Komma (falls noch mehr Schlagwörter folgen sollen), das zweite Schlagwort (falls vorhanden) und zwei Klammern. Die Anzahl der Schlagwörter ist nicht begrenzt, meist werden aber eines oder zwei reichen.

  • Ersetze »schlagwort1« etc. durch die Schlagwörter, die wir in der Klasse/im Kurs abgesprochen haben.
  • Schreibe alles klein und ersetze die Umlaute »ä, ö, ü« durch »ae, oe, ue« sowie »ß« durch »ss«.

Bestätigung per Mail

Wenn alles geklappt hat, bekommst Du eine Bestätigungsmail von Posterous und kannst Deinen neuen Beitrag im Klassenblog/Kursblog sehen.

arbeitsmethoden/einen-beitrag-auf-einem-posterous-blog-posten.txt · Zuletzt geändert: 27.04.2018 (01:37) (Externe Bearbeitung)