Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Organisatorische Infos zum Unterricht

GFS

Arbeitsmethoden

NwT

Geographie

Englisch

Medienunterricht


Unterrichtsbegleitende Wikis


Fortbildungen

Für alle Online-Aufgaben interessant:
Tipps für das Lesen am Bildschirm


Fehler gefunden? Sag mir Bescheid!

Impressum

Datenschutzerklärung

Lizenz

Alle Inhalte dieser Website – sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind – stehen unter der Creative Commons Lizenz BY-SA.

Creative Commons Lizenzvertrag

(Was ist Creative Commons?)

Open Educational Resources (OER)

Die hier verfügbaren Materialien sind Open Educational Resources (Freie Bildungsmedien).


Logo von Jonathas Mello, CC BY

orga-unterricht:vokabeltests

Vokabeltests in Englisch

  • Es ist wichtig, Vokabeln in einer Fremdsprache regelmäßig in kleinen Portionen zu lernen.
  • Wenn Du zu viele auf einmal lernst, verwechselst Du leicht Vokabeln miteinander oder vergisst welche, die Du am Anfang der Lernsitzung gelernt hast.
  • Wenn Du in zu großen Abständen lernst, festigt sich Dein Vokabelwissen nicht, weil keine Wiederholung der bereits gelernten Vokabeln vorkommt.
  • Außerdem ist es bei größeren zeitlichen Abständen zwischen den Tests schwieriger, das Vokabellernen als Gewohnheit in Deinen Alltag zu integrieren.
  • Daher schreibe ich jede Woche einen Vokabeltest. Den genauen Ablauf und die Rahmenbedingungen findest Du unten.

Regeln für den Vokabeltest

  1. Wir schreiben jede Woche einen Vokabeltest, in der Regel immer am selben Tag.
  2. Ich kündige vorher an, welche Vokabeln für den nächsten Test zu lernen sind.
  3. Ältere Vokabeln können immer auch im Test dran kommen. Wiederhole daher auch immer mal wieder frühere Vokabeln.
  4. In jeder Vokabeltest-Stunde sammle ich von ca. einem Drittel der Schüler/innen den Test ein und benote ihn. Der Rest hat an diesem Tag zur Übung geschrieben.
  5. Du hast pro Halbjahr zwei Joker:
    1. Einen “Not Today”-Joker (NT): Den NT-Joker kannst Du einsetzen, wenn Du einmal nicht gut vorbereitet bist. Wenn ich Deinen Test einsammeln möchte, kannst Du den Not-Today Joker einsetzen und ich werde Deinen Test an diesem Tag nicht einsammeln.
    2. Einen “Definitely Today”-Joker (DT) (definitely heißt „auf jeden Fall“): Wenn Du gut vorbereitet warst und das Gefühl hast, dass Du einen richtig guten Test geschrieben hast, kann es frustrierend sein, wenn ich Deinen Test an diesem Tag nicht einsammle. Dann kannst Du den DT-Joker einsetzen, um Deinen Test auf jeden Fall bewertet zu bekommen, auch wenn ich ihn nicht eingesammelt hätte.
orga-unterricht/vokabeltests.txt · Zuletzt geändert: 19.01.2018 (21:19) von retemirabile