Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Organisatorische Infos zum Unterricht

GFS

Arbeitsmethoden

NwT

Geographie

Englisch

Medienunterricht


Unterrichtsbegleitende Wikis


Fortbildungen

Für alle Online-Aufgaben interessant:
Tipps für das Lesen am Bildschirm


Fehler gefunden? Sag mir Bescheid!

Impressum

Datenschutzerklärung

Lizenz

Alle Inhalte dieser Website – sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind – stehen unter der Creative Commons Lizenz BY-SA.

Creative Commons Lizenzvertrag

(Was ist Creative Commons?)

Open Educational Resources (OER)

Die hier verfügbaren Materialien sind Open Educational Resources (Freie Bildungsmedien).


Logo von Jonathas Mello, CC BY

geographie:formen-von-vulkanismus

Formen von Vulkanismus

Eruption aus der Nähe gefilmt

Dieses Video zeigt Teile eines Ausbruchs des Vulkans Yasur auf Vanuatu. Ein kleiner Quadrocopter (offenbar das Modell »Phantom«) wurde verwendet, um ferngesteuert sehr nah an die Schlote heran zu fliegen, aus denen die Lavafetzen sowie Asche und Gase herausgeschleudert werden.

Eruptionen in der Tiefsee

Solche Eruptionen in der Tiefsee, wie sie an mittelozeanischen Rücken vorkommen, sind für die Bildung eines Großteils des Meeresbodens verantwortlich. Dieses Video zeigt die bis dahin ersten Bilder davon.

Underwater volcanic eruptions and magma flows on the sea floor have been seen for the first time ever thanks to video captured by NOAA. James Williams talks to the lead scientist on the project to learn the story behind the explosive images.

Bildung von Kissenlava

Kissenlava bildet sich, wenn Lava vom kalten Meerwasser abgeschreckt wird und sich dadurch auf dem austretenden Lavastrom sofort eine »Haut« bildet. Diese beiden Videos zeigen diesen Vorgang nahe der Meeresoberfläche in wenigen Zehnermetern Tiefe. Er findet so aber auch an den mittelozeanischen Rücken statt.

Verschiedene Arten von Lava

Strick-Lava (Pahoehoe-Lava)

Dieses Video vom Kilauea in Hawaii zeigt schön, wie sich so genannte Stricklava (Pahoehoe-Lava) bildet. Auf der recht dünnflüssigen Schmelze bildet sich eine »Haut«, eine dünne Kruste, die durch das Fließen des noch nicht erstarrtem Materials in Falten legt. Abgekühlt sehen diese oft aus wie ein gewundene Seile oder »Stricke«.

Brockenlava (Aa-Lava)

Im Gegensatz zur dünnflüssigen Stricklava bewegt sich ein Strom aus Brockenlava langsam vorwärts, wobei die einzelnen Brocken ständig übereinander stürzen. Auch das folgende Beispiel stammt vom Kilauea in Hawaii.

Eindrücke des Vulkanismus auf Hawaii

Aufnahmen vom Ausbruch des Kilauea 2011

Fotos von verschiedenen Hawaii-Inseln

In diesem Fotoalbum habe ich einige Fotos der Vulkane Hawaiis zusammen gestellt.

Vulkanismus auf Hawaii

geographie/formen-von-vulkanismus.txt · Zuletzt geändert: 16.03.2014 (17:59) von kalt