Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Organisatorische Infos zum Unterricht

GFS

Arbeitsmethoden

NwT

Geographie

Englisch

Medienunterricht


Unterrichtsbegleitende Wikis


Fortbildungen

Für alle Online-Aufgaben interessant:
Tipps für das Lesen am Bildschirm


Fehler gefunden? Sag mir Bescheid!

Impressum

Datenschutzerklärung

Lizenz

Alle Inhalte dieser Website – sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind – stehen unter der Creative Commons Lizenz BY-SA.

Creative Commons Lizenzvertrag

(Was ist Creative Commons?)

Open Educational Resources (OER)

Die hier verfügbaren Materialien sind Open Educational Resources (Freie Bildungsmedien).


Logo von Jonathas Mello, CC BY

orga-unterricht:korrekturzeichen

Korrekturzeichen

Zeichen für inhaltliche Mängel

AbkürzungErklärung
Bg fehlende/falsche Begründung
Bl fehlender Beleg (aus dem Arbeitsmaterial oder aus der Quelle)
Bsp fehlendes Beispiel
Def falsche Definition
Log Verstoß gegen die Logik
Th Thema bzw. Aufgabenstellung nicht beachtet
Zshg unklarer/fehlender/falscher Zusammenhang
Fs Fachsprache, Fachbegriff fehlt, wurde falsch verwendet oder nicht angemessen erklärt
W Wiederholung
f falsch
ug ungenau
uv unvollständig
Zit Textpassage (weitgehend) wörtlich aus dem Internet oder einer anderen Quelle und nicht als Zitat gekennzeichnet
Q fehlende/unvollständige/falsche Quellenangabe

Allgemeine Zeichen

AbkürzungErklärung
? Unklar/unverständlich
s.o. siehe oben, Wiederholungsfehler
V Auslassung (es fehlt etwas)

Zeichen für sprachliche und formale Mängel

AbkürzungErklärung
A Ausdruck
Gr Grammatik
L Lexik (falsches oder falsch verwendetes Wort)
R Rechtschreibung
Sb Satzbau
Z Zeichensetzung
Voc falsche Vokabel benutzt
ul unleserlich

Verbesserung

Schreibe die inhaltliche und die sprachliche Verbesserung sauber voneinander getrennt auf.

Inhaltliche Fehler

Bei inhaltlichen Fehlern schreibst Du die korrekte oder überarbeitete Antwort in ihrem Zusammenhang neu auf. Das bedeutet, dass Du mindestens den ganzen Satz neu schreiben musst, evtl. auch einige Sätze davor und danach, damit man den Zusammenhang versteht.

Bei Fehlern in der Fachsprache (Fs) notierst Du den ganzen Satz und benutzt darin das korrekte Fachwort.

Sprachliche Fehler

Rechtschreibung (R):
Schreibe das falsche Wort drei Mal korrekt und unterstreiche die korrigierte Stelle.

Grammatik (Gr), Satzbau (Sb), Zeichensetzung (Z), Ausdruck (A):
Schreibe den ganzen Satz korrekt auf und unterstreiche die korrigierte Stelle.

Vokabelfehler (Voc):
Schreibe den ganzen Satz korrekt und unterstreiche das korrigierte Wort.

Grün markierte Fehler

Fehler, die ich Dir mit Grün hervorgehoben habe, sind besonders wichtig, denn hier kannst Du viel lernen. Es sind zumeist Fehler, die Du häufig machst oder die für die Sprache oder das Verständnis eines Themas entscheidend sind.

Diese Fehler solltest Du mit besonderer Aufmerksamkeit korrigieren.

  1. Schlage das Thema nach, z.B. im Grammatkteil des Englischbuchs, oder bei einer der verschiedenen Grammatikseiten oder in einer anderen Quelle (je nach Thema).
  2. Lerne oder wiederhole das Thema.
  3. Mache einen klar strukturierten Aufschrieb zu diesem Thema (z.B. Erklärungen, Merksätze, farbige Hervorhebungen etc.)
  4. Schreibe mindestens drei eigene Beispielsätze.
  5. Füge dieses Material (Kopie/Fotos/Ausdruck des Aufschriebs, Beispielsätze etc.) der Verbesserung bei. Behalte aber natürlich auch ein Exemplar, so dass Du es weiterhin zum Lernen benutzen kannst.
orga-unterricht/korrekturzeichen.txt · Zuletzt geändert: 06.08.2020 (11:28) (Externe Bearbeitung)