Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


arbeitsmethoden:tastatur

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
arbeitsmethoden:tastatur [27.04.2018 (02:59)]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
arbeitsmethoden:tastatur [21.01.2019 (19:59)] (aktuell)
retemirabile
Zeile 16: Zeile 16:
 |3| <​key>​Feststelltaste</​key>​ |Drückt man diese Taste ein Mal, schaltet man den Text auf REINE GROSSBUCHSTABEN um; dann leuchtet die Lampe (b); drückt man ein weiteres Mal, schaltet man auf normale Schreibweise zurück| |3| <​key>​Feststelltaste</​key>​ |Drückt man diese Taste ein Mal, schaltet man den Text auf REINE GROSSBUCHSTABEN um; dann leuchtet die Lampe (b); drückt man ein weiteres Mal, schaltet man auf normale Schreibweise zurück|
 |4| <​key>​Shift</​key> ​ oder  <​key>​Hochstelltaste</​key>​ |Diese Taste hält man gedrückt, um einen Großbuchstaben zu schreiben.| |4| <​key>​Shift</​key> ​ oder  <​key>​Hochstelltaste</​key>​ |Diese Taste hält man gedrückt, um einen Großbuchstaben zu schreiben.|
-|5| <​key>​Steuerung</​key> ​ (engl.: //​control//​)|Die ​ <​key>​Strg</​key> ​ Taste ist meist Teil von Tastaturkürzeln,​ z.B. entspricht in praktisch allen Windowsprogrammen ​ <​key>​Strg</​key> ​ +  <​key>​C</​key> ​ der Funktion „Kopieren“, ​ <​key>​Strg</​key> ​ +  <​key>​X</​key> ​ „Ausschneiden“ und  <​key>​Strg</​key> ​ +  <​key>​V</​key> ​ „Einfügen“.|+|5| <​key>​Steuerung</​key> ​ (engl.: //​control//​)|Die ​ <​key>​Strg</​key> ​ Taste ist meist Teil von Tastaturkürzeln,​ z.B. entspricht in praktisch allen Windowsprogrammen ​ <​key>​Strg</​key> ​ +  <key>%%C%%</​key> ​ der Funktion „Kopieren“, ​ <​key>​Strg</​key> ​ +  <​key>​X</​key> ​ „Ausschneiden“ und  <​key>​Strg</​key> ​ +  <​key>​V</​key> ​ „Einfügen“.|
 |6| <​key>​Windowstaste</​key>​ |Mit dieser Taste ruft man das Windows-Startmenü auf, in dem man dann mit den Pfeiltasten (16) navigieren kann.  <​key>​Windowstaste</​key> ​ +  <​key>​D</​key> ​ zeigt den Desktop an,  <​key>​Windowstaste</​key> ​ +  <​key>​E</​key> ​ den Windows Explorer| |6| <​key>​Windowstaste</​key>​ |Mit dieser Taste ruft man das Windows-Startmenü auf, in dem man dann mit den Pfeiltasten (16) navigieren kann.  <​key>​Windowstaste</​key> ​ +  <​key>​D</​key> ​ zeigt den Desktop an,  <​key>​Windowstaste</​key> ​ +  <​key>​E</​key> ​ den Windows Explorer|
 |7| <​key>​Alt</​key>​ |Die  <​key>​Alt</​key> ​ Taste ist eine weitere Funktionstaste (ähnlich ​ <​key>​Strg</​key>​ ), mit der man in vielen Programmen Funktionen aus dem ''​Menü''​ aufrufen kann (Das „Menü“ oder die „Menüleiste“ ist die Funktionsleiste ganz oben in einem Windowsprogramm und beginnt normalerweise mit ''​Datei'',​ ''​Bearbeiten''​ etc.). In vielen Menüeinträgen ist jeweils ein Buchstabe unterstrichen:​ dieser Buchstabe in Kombination mit der  <​key>​Alt</​key> ​ Taste ruft dann die entsprechende Funktion auf. Drückt man  <​key>​Alt</​key> ​ alleine, kann man mit den Pfeiltasten durch das Menü navigieren.| |7| <​key>​Alt</​key>​ |Die  <​key>​Alt</​key> ​ Taste ist eine weitere Funktionstaste (ähnlich ​ <​key>​Strg</​key>​ ), mit der man in vielen Programmen Funktionen aus dem ''​Menü''​ aufrufen kann (Das „Menü“ oder die „Menüleiste“ ist die Funktionsleiste ganz oben in einem Windowsprogramm und beginnt normalerweise mit ''​Datei'',​ ''​Bearbeiten''​ etc.). In vielen Menüeinträgen ist jeweils ein Buchstabe unterstrichen:​ dieser Buchstabe in Kombination mit der  <​key>​Alt</​key> ​ Taste ruft dann die entsprechende Funktion auf. Drückt man  <​key>​Alt</​key> ​ alleine, kann man mit den Pfeiltasten durch das Menü navigieren.|
arbeitsmethoden/tastatur.txt · Zuletzt geändert: 21.01.2019 (19:59) von retemirabile